Erdbeer-Macadamia-Traum

Juni ist Erdbeerzeit ­čŹô Deswegen hatten wir bei uns in den letzten Tagen immer wieder regionale Bio-Erdbeeren! Die liebe Margarita von┬á@darm_xundheit hat daraus f├╝r uns einen leckeren Macadamia-Erdbeer-Traum gezaubert und teilt heute ihr Rezept ­čśŹ

Die Muffins sind…
– fodmap arm
– glutenfrei
– fructosearm
– laktosefrei /milchfrei

F├╝r 4 Muffins brauchst du:

Zutaten:

  • 40 g Macadamian├╝sse gehackt/gemahlen
  • 30 g Mohn*
  • 40 g Erdmandeln gemahlen*
  • 1 TL Flohsamenschalen*
  • 1 Ei*
  • 2-3 EL Ahornsirup*
  • 50 ml Wasser
  • Vanille*
  • Tonkabohne
  • 1 Prise Salz*

Topping:

  • 4 Stk. Erbeeren gefroren*
  • 1 TL Ahornsirup*

Zubereitung:
F├╝r den Teig alle Zutaten gut miteinander verr├╝hren und ein bisschen quellen lassen. Eventuell noch etwas Fl├╝ssigkeit hinzuf├╝gen.
Die Masse nun in vorgefettete Muffinformen f├╝llen und bei 180┬░C 20-30 min. backen.
In der Zwischenzeit werden die gefrorenen Erdbeeren mit dem Ahornsirup p├╝riert. Es soll eine Art Sorbet ergeben.

Die fertigen warmen Muffins passen super gut zu dem eisigen Erdbeer-Sorbet. Perfekt f├╝r hei├če Sommertage ԜǴŞĆ

*Diese Produkte bekommst du wie immer bei uns ­čśç Anstatt der Macadamian├╝sse kannst du nat├╝rlich jede andere Nuss auch verwenden! St├Âbere einfach mal durch unser Sortiment ­čąť­čî░ Es gibt von Hanfsamen bis Erdn├╝ssen viel Auswahl ­čÖî­čĆ╗ Passe das Rezept einfach an deine Vertr├Ąglichkeit bzw. an deinen Geschmack an! Und auch das Erdmandelmehl kannst du durch normales oder ein anderes glutenfreies Mehl ersetzen ­čśŐ

Viel Spa├č beim Nachmachen ­čĺŤ