fbpx

Unser Blog

Cremige Pasta mit Pilzen und Grünkohl

Cremige Pasta mit Pilzen und Grünkohl

Alle Zutaten für dieses Gericht findest du in unseren Filialen.
Außer saisonales Gemüse, das gibt’s nur dann, wenn es wächst <3

Zutaten für 2 Portionen:

  • 8 dag gehackte Pilze
  • 23 dag Pilze in Scheiben
  • 2 TL + 2 EL Olivenöl
  • 8 dag eingeweichte Cashewnüsse
  • 150 ml Wasser
  • 1 EL Hefeflocken
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 TL Senf
  • 20 dag Pasta nach Wahl
  • 1 Stk Zwiebel (gewürfelt)
  • 3 Stk Knoblauchzehen
  • 1 Bund Grünkohl
  • 2 TL Tamari (glutenfreie Sojasauce)
  • Salz · Pfeffer

Zubereitung:

1. Die gehackten Pilze in 2 TL Olivenöl ca. 5 min anbraten, auskühlen lassen.

2. Cashewnüsse mit gebratenen Pilzen, Wasser, Hefeflocken, Zitronensaft, Senf, Salz sehr cremig mixen oder pürieren.

3. Pasta kochen; in der Zwischenzeit die restlichen Pilze (in Scheiben) mit den gewürfelten Zwiebeln in Olivenöl anbraten; Knoblauch, Grünkohl, Salz, Pfeffer und Sojasauce zugeben. Bei niedriger Hitze gar dünsten und mit der cremigen Sauce vermischen.

4. Pasta abseihen, heiß zu der Pilzmischung geben, eventuell Kochwasser zugeben, verrühren, heiß servieren!


Quelle Bild:
Unsplash, Charles Deluvio

Pasta mit Pilzen und Gruenkohl
X