Selbstgemachte Schokolade

Die liebe Margarita von @darm_xundheit hat ein tolles Rezept, wie du Schokolade ganz einfach selber machst ­čŹź So wei├čt du ganz genau, was drin ist, und kannst ohne schlechtes Gewissen genie├čen!

Du brauchst dazu:

  • 120 g Kakaobutter
  • 30 g Kakaopulver unges├╝├čt
  • 50 g Nuss-/Samenmus
  • 40 g Erdmandeln gemahlen
  • 30 g Ahornsirup (nach Geschmack mehr)
  • 4 EL Hanfsamen
  • 20 g Mandeln
  • 3 EL gefriergetrocknete Heidelbeeren
  • 1 TL Vanille
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:
Die Kakaobutter bei niedriger Temperatur in einem Topf schmelzen lassen, dabei immer wieder umr├╝hren. Danach Kakaopulver, Nuss-/Samenmus, Erdmandeln, Ahornsirup, Vanille und Salz hinzugeben und verr├╝hren. Alles in F├Ârmchen oder eine Tupperdose f├╝llen. Nun mit den gew├╝nschten Toppings bestreuen f├╝r 3 Stunden in den K├╝hlschrank oder f├╝r 1 Stunde in den Gefrierschrank geben. Danach aus der Form dr├╝cken und fertig ist die selbstgemachte Schokolade ­čśŹ Die Schokolade wird am besten im K├╝hlschrank aufbewahrt und eignet sich auch super als Geschenk ­čśë

Margarita hat ├╝brigens f├╝r ihre Schoki Hanfsamen, getrocknete Schwarzbeeren und ein paar Mandeln verwendet. Je nach Vertr├Ąglichkeit und Geschmack, kann hier super variiert werden.

Alle Zutaten bekommst du nat├╝rlich unverpackt bei uns im Dekagramm ­čśç So ein Schokoriegel l├Ąsst sich mega easy abwandeln und du kannst kreativ werden! Schau’ dich in unserer riesen Auswahl an N├╝ssen, Samen, getrockneten Fr├╝chten usw. um und entscheide dich, womit du deine Schokoriegel verfeinern willst. Unbedingt ausprobieren! ­čĹî­čĆ╗

Diese Schokolade ist:
– fodmaparm
– laktosefrei/milchfrei
– fructosearm
– glutenfrei
– vegan

Quelle:
Margarita von darmxundheit